1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Müllsammeln in der Mittagspause

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Eine gesunde Umwelt ist die Grundvoraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden. Unter diesem Aspekt haben 20 Mitarbeitende der Stadtverwaltung ihre Mittagspause genutzt, um bei strahlendem Sonnenschein eine gute Stunde lang Müll rund um das Rathaus aufzusammeln. Insgesamt wurden mehrere Müllsäcke mit Verpackungsmaterialien und zahlreichen Zigarettenstummeln gefüllt.

Neben der Bewegung an der frischen Luft und dem positiven Effekt für die Umwelt, kam auch der Spaß im Austausch mit den Kollegen nicht zu kurz.

Die Aktion entstand aus einer Kooperation zwischen dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement und dem Klimaschutzmanagement der Stadt. Warnwesten, Handschuhe und Müllzangen wurden vom Verein Ehrenamt Gießen zur Verfügung gestellt. Mehr unter sauberkeitspaten@giessen.de.

Auch interessant