1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Musikalische Talente bei den »Big G. Allstars«

Erstellt:

Gießen (red). »Zukunft Innenstadt« der Wirtschaftsförderung kehrt zurück und bringt wieder Musik in die Innenstadt. Auf der mobilen »StadtRaumBühne« gibt es am Donnerstag, 25. August, von 18 bis 20 Uhr Live-Musik - diesmal am Kirchenplatz. Extra für diese Reihe wird ein altes beliebtes Gießener Format wiederbelebt: die »Big G. Allstars - Open Stage«.

Mehrere Jahre lang sorgte die »Big G. Allstars - Open Stage« regelmäßig für volles Haus im »Ulenspiegel«. Unter Federführung des heimischen Musikers Henrik »Hen.rock« Loos vom »Big G.«-Tonstudio präsentieren sich junge - und nicht mehr ganz so junge - Gießener Talente aus den unterschiedlichen Musikstilen der Pop- und Rockmusik. Vielleicht spielt Loos auch den ein oder anderen Titel seiner in Kürze erscheinenden ersten Soloplatte unter seinem Künstlernamen »Hen.rock«.

Killi spielt am Kugelbrunnen

Der nächste Termin ist für Donnerstag, 1. September, geplant. Dann soll die Bühne am Kreuzplatz am Kugelbrunnen stehen. Musikalisch wird der Gießener Singer/Songwriter Killi die Zuhörerinnen und Zuhörer unterhalten. »Charme, wahre Geschichten und eine ordentliche Ladung Herz - das ist es, was Killi zu dem macht, der er ist«, heißt es in der Ankündigung. Nur wenige hätten den Mut, so offen und ehrlich über eigene Erfahrungen und Gefühle zu schreiben. Mittels Gitarre, Gesang und Loop-Station sollen diese Geschichten zu einem »wahren Seh- und Hörerlebnis« werden, das schon so manches Publikum mitgerissen und erstaunt hat.

Bis Oktober 2023 soll es noch rund 15 Termine geben. »Zukunft Innenstadt« ist ein Förderprogramm des Landes Hessen, das zu einer nachhaltigeren, lebendigeren und zukunftsfähigen Entwicklung der Innenstädte beitragen soll. Im Zuge des Förderprogramms entstehen neue kreative und innovative Projektideen.

Auch interessant