1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Nachtarbeiten: Kanäle werden saniert

Erstellt:

Gießen (red). Bei einer routinemäßigen Kontrolle der Regen- und Schmutzwasserkanäle in der Südanlage wurden im Bereich zwischen Elefantenklo und Berliner Platz starke Schäden entdeckt. Die Sanierungsarbeiten starten am morgigen Dienstag, 22. November, mit einer einwöchigen Vorarbeits-Phase. Das teilen die Mittelhessischen Wasserbetriebe mit. Die anschließende Kanalreparatur auf einer Länge von rund 500 Metern wird in geschlossener Bauweise mittels Glasfaser-Kunststoff-Schlauchliner (GFK) durchgeführt.

Um die Verkehrsbeeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, werden die Hauptsanierungsarbeiten in den Nächten von Montag, 28. November, bis Samstag, 3. Dezember, jeweils in der Zeit von 22 bis circa 5 Uhr durchgeführt. Während der Arbeiten wird der Verkehr einspurig in Richtung Berliner Platz an der Baustelle vorbeigeleitet.

Durch den notwendigen Einsatz großer Maschinen ist eine Lärmbelästigung der Anwohner im Bereich der Südanlage nicht ausgeschlossen. Der Abschluss der Arbeiten ist für Mitte Dezember vorgesehen.

Auch interessant