1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Neuer Pächter wirbt um neue Mitglieder

Erstellt: Aktualisiert:

giloka_1204_jcs_ACEverei_4c
Nino Nau ist neuer Pächter des ACE-Sportheims. © Wißner

Das Sportheim des Athletikclub Eulenkopf 1974 Gießen (ACE) hat einen neuen Pächter. Nino Nau hat bereits durch seine Tätigkeiten in der Bierbörse und »Stadt Marburg« Gastronomie-Erfahrungen.

Gießen (twi). Mit Nino Nau hat das Sportheim des Athletikclub Eulenkopf 1974 Gießen (ACE) einen neuen Pächter. Zur Eröffnung sorgte »Crazy Karaoke.de« für Stimmung, konnten die Liedtexte zum Mitsingen per App heruntergeladen werden und so wurde auch eifrig mitgesungen.

Dem Start vorausgegangen war eine Renovierung der Gaststätte und des Vorraums. Neue Stromleitungen wurden verlegt, die Sanitäreinrichtungen erneuert. Eine neue Bestuhlung für den Innenraum wie auch für den Biergarten soll noch erfolgen. Gestartet wurde nicht nur mit einem neuen Pächter, sondern auch mit einer neuen Mitgliederwerbeaktion. Hier hat sich Nau schon einiges überlegt, um neue ACE-Mitglieder zu gewinnen. Neben erfrischenden Getränken gibt es im ACE-Sportheim auch Chips, Nüsse, Brezeln und Bockwurst. Die Lokalität kann auch für Familienfeiern genutzt werden. Erfahrungen in der Gastronomie hat Nau bereits durch seine Tätigkeiten in der Bierbörse und »Stadt Marburg« gesammelt. Geöffnet hat die Gaststätte des ACE-Vereinsheim täglich ab 15 Uhr und sonntags ab 11 Uhr zum Frühschoppen.

Auch interessant