1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Neues Konzept: Digitaler Vortrag »Paarweisheiten«

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Das Horst-Eberhard-Richter-Institut Gießen setzt seine Themenreihe »Paarweisheiten« am Mittwoch, 26. Januar, fort. Dabei geht es um »Mentalisierungsorientierte Paartherapie«. Dieses neuere Konzept der Psychoanalyse und wie es in der Beratung und Therapie von Paaren hilfreich angewendet werden kann, erläutert ab 20.15 Uhr Dr. Peter Rottländer, Praxis für Paartherapie in Frankfurt am Main und Dozent der Sektion Paar-, Familien- und Sozialtherapie am Horst-Eberhard-Richter-Institut.

Aufgrund der angespannten Corona-Situation wird der Vortrag ausschließlich digital stattfinden. Interessierte können sich per E-Mail unter Institut@heripapt.de anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro.

Am Mittwoch, 23. März, wird die Vortragsreihe »Paarweisheiten" mit einem Vortrag von Diplom-Pädagogin Inken Seifert-Karb zum Thema »Wenn Paare Eltern werden… - Paar- und Familiendynamik in einer neugeborenen Dreierbeziehung« fortgesetzt.

Auch interessant