Nordstadtverein erhält 8100 Euro Fördermittel

Gießen (red). Erfreuliche Nachrichten für den Nordstadtverein Gießen in der Weihnachtszeit: Der Verein erhielt einen positiven Bescheid über 8100 Euro zur Projektförderung durch den Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen mit dem Schwerpunkt »Soziale Einrichtungen« zum Ende des Jahres 2021.

Feierstunde

Im August wurde der Antrag bezüglich Gruppenangeboten für Erwachsene und Jugendliche der Gießener Nordstadt gestellt. Die Verleihung fand im Rahmen einer Feierstunde online statt. Lutz Perkitny nahm den positiven Bescheid entgegen zum Thema »Wege in die Stadtgesellschaft - Bildung, Teilhabe und Identität in einem Stadtteil mit besonderem Entwicklungsbedarf«. Der Verein sieht darin die Zukunftsfelder der Stadtteilarbeit und freut sich über den Rückenwind in einer finanziell und gesellschaftlich schwierigen Zeit.

Das könnte Sie auch interessieren