1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Notfallseelsorge lädt zu Gottesdienst ein

Erstellt:

Gießen (red). Der jährliche »Blaulichtgottesdienst« der Notfallseelsorge im Landkreis Gießen findet am Mittwoch, 9. November, 18.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Thomas Morus in Gießen statt. Die Dekanin des Dekanats Gießener Land, Barbara Lang, hält die Predigt. Mitarbeiter:innen des Notfallseelsorge-Teams und Angehörige der verschiedenen Dienste gestalten den Gottesdienst.

Der Pfarrer für Notfallseelsorge im Landkreis Gießen, Hans-Theo Daum, führt auch neue Mitarbeitende in den Dienst der Notfallseelsorge ein. Für musikalische Highlights sorgen die Gießener Band »Soulrockers« und Regionalkantor Michael Gilles an der Orgel.

Die Notfallseelsorge lädt anschließend zum Empfang in die Gemeinderäume von Thomas Morus ein. Interessierte sollten sich umgehend bei Pfarrer Daum unter E-Mail hans-theo.daum@ekhn.de anmelden.

Auch interessant