OB-Kandidaten diskutieren auf dem Kirchenplatz

  • schließen

GIESSEN - (olz). Wohin geht es mit dem neuen Oberbürgermeister? Wer vor der Wahl am 26. September Antworten auf diese Frage haben möchte, kann sie am kommenden Samstag um 11 Uhr auf dem Kirchenplatz finden. Denn gemeinsam laden Anzeiger und Allgemeine zur Podiumsdiskussion mit den Kandidaten Alexander Wright (Grüne), Frederik Bouffier (CDU), Frank-Tilo Becher (SPD), Marco Rasch (Die Partei) und Thomas Dombroswki (unabhängig).

Sie diskutieren aktuelle Fragen der Stadtpolitik unter anderem zu den Themen Klimaschutz, Verkehrswende, sozialer Wohnungsbau, Innenstadtentwicklung und städtische Finanzen. Moderiert wird die Veranstaltung von den Redakteuren Burkhard Möller (Allgemeine) und Stephan Scholz (Anzeiger).

Das könnte Sie auch interessieren