1. Startseite
  2. Stadt Gießen

»Offene Pforte« in Bleichstraße

Erstellt:

Gießen (red). Die Lokale Agenda 21-Gruppe »Urbane Gewässer und Gärten« mit ihrer Projektgruppe »Offene Pforte« lädt für den morgigen Samstag, 3. September, zwischen 14 und 16 Uhr zum Paar Lange/Rupp in der Bleichstraße 18 ein. Das Paar öffnet dann Gartenfreunden ihr grünes Refugium. Dieser innenstadtnahe Hausgarten unmittelbar angrenzend an die Wieseck zeigt, welche Kleinode hinter der Bebauung verborgen sein können.

Mit viel Leidenschaft und teils unfreiwillig erworbenen Kenntnissen ausgerüstet, versucht die Familie den sagenumwobenen »Grünen Daumen« demnächst auch ihr Eigen nennen zu können. Bis standortbedingte Faktoren, sei es Nässe, Hagelschlag, Schatten oder Dürre, jedoch verinnerlicht werden, liegt noch ein Stück Weg vor ihnen.

Die Präsentation der vielfältigen Gartenkultur in Gießen knüpft andauernde Bekanntschaften unter Gartenfreunden. Interessenten können sich beim Gartenamt der Stadt Gießen unter 0641/306 1779 melden.

Auch interessant