1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Offener Kanal mit Adventskalender

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Die vier Medienprojektzentren Offener Kanal in Kassel, Gießen, Fulda und Rhein-Main stimmen ihre Zuschauer mit ihrem digitalen Adventskalender in bewährter Form auf die Vorweihnachtszeit ein. Bis zum 24. Dezember werden täglich ab 18 Uhr digitale Türchen mit kurzen Filmclips geöffnet. Das besondere an diesen Clips: Sie wurden in einem Offenen Kanal oder Freien Radiosender produziert und präsentieren regionale Besonderheiten zu Weihnachten.

Ob einzigartiges Weihnachtsgebäck aus Frankfurt, eine Adventsgeschichte auf Plattdeutsch oder ein Rezept für einen leckeren Winzerglühwein aus Rheinhessen: In dem Adventskalender zeigen die Bürgermedien in Deutschland, was in ihren Regionen rund um die Adventszeit und das Weihnachtsfest Brauch ist.

Auch interessant