+
2019 war das letzte Glühweinfest, jetzt gibt es eine Aktion, die daran erinnert.

Päckchen-Aktion und Weihnachtsmusik

Gießen (kg). Erneut muss das beliebte Glühweinfest vom Musikverein 1963 Allendorf/Lahn ausfallen. Der Vorstand des Vereins hat mit dem Rewe-Markt Lemp in Kleinlinden Kontakt aufgenommen, um wie im Vorjahr eine »Glühweinfest zu Hause-Päckchen-Aktion« zu initiieren. Diese Päckchen werden vom 11. bis 23. Dezember zu einem Preis von fünf Euro pro Stück im Rewe Markt Hegweg zum Verkauf angeboten.

Mit dem Inhalt kann jeder Käufer für sich zu Hause ein Mini-Glühweinfest feiern und sich dabei an die von einer großen Anzahl von Besuchern erlebten besinnlichen Vorweihnachtsstunden beim Musikverein Allendorf erinnern.

Im Rahmen dieser Verkaufsaktion werden die Musiker am Samstag, 11. Dezember, sowie am Samstag, 18. Dezember. jeweils zwischen 12 Uhr und 14 Uhr vor dem Rewe-Markt in Kleinlinden für musikalische Unterhaltung sorgen. Jeder Käufer eines Päckchens unterstützt den Verein und trägt dazu bei, dass die Allendorfer Musiker auch in Zukunft für Freunde der Böhmischen Blasmusik aufspielen können. Zudem ist die Ausbildung von entsprechendem Bläsernachwuchs ein wichtiges Anliegen des Musikvereins.

Am 23. Dezember können die Bewohner im Kleebachdorf in der Zeit von 17 Uhr bis 18 Uhr ihre Fenster öffnen und der Blasmusik lauschen. Zur Einstimmung auf die Weihnachtsfeiertage werden die Musikerinnen und Musiker auf diesem Wege musikalische Grüße bei ihrem Gang durchs Dorf senden.

Das könnte Sie auch interessieren