1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Passionsmusik von Bach in Marienstiftskirche

Erstellt: Aktualisiert:

Lich (red). Passionsmusik gibt es am Karfreitag, 15. April, um 18 Uhr in der Licher Marienstiftskirche. Beteiligt sind der Bariton Michael Roman sowie die Marienstiftskantorei Lich unter der Leitung von Christof Becker.

Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach. So erklingt die Motette »Jesu, meine Freude«, BWV 227, die bedeutende Kantate »Ich will den Kreuzstab gerne tragen« BWV 56 sowie »Christe, du Lamm Gottes« aus BWV 23 und der Kantatensatz »O Jesu Christ, meins Lebens Licht« BWV 118. Ferner erklingen zwei kontemplative Orgelwerke Bachs. Die Marienstiftskantorei wird von Instrumentalisten in historisch informierter Aufführungspraxis begleitet. An der Orgel spielt Eva-Maria Anton aus Bad Nauheim. Besucher solten sich über die Hompage www.kirchenmusik-lich.de (dort unter »Anmeldung Veranstaltungen«) Plätze reservieren. Der Eintritt von 15 Euro ist beim Eingang zum Konzert zu bezahlen. Um Nutzung von Masken wird gebeten.

Auch interessant