1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Pflegekräfte examiniert

Erstellt: Aktualisiert:

giloka_0604_ExamenPflege_4c_1
Die examinierten Pflegekräfte mit Simone Maikranz und Oberin Sr. Theresa Brütting. © Jokba

Gießen. (red). In 2100 Stunden Theorie und 2500 Praxisstunden wurden vier Schülerinnen und Schüler in ihrer zukünftigen Tätigkeit als Pflegefachkraft ausgebildet. Jetzt haben sie ihre letzten Prüfungen absolviert - und bestanden. Im Namen der Krankenhausleitung des St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung (Jokba) gratulierten Oberin Sr. Theresa Brütting und Pflegedirektorin Simone Maikranz.

Die Abschiedsveranstaltung fand in der gemeinsamen Krankenpflegeschule »Christliches Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Mittelhessen (CBG)« in Pohlheim statt. Alle frisch gebackenen Pflegefachfrauen bzw. -männer haben bereits eine Stelle, zwei von ihnen werden im Jokba bleiben und in verschiedenen Bereichen eingesetzt. »Wir danken allen Examinierten und wünschen alles Gute und einen guten Start in den Beruf«, freut sich Pflegedirektorin Simone Maikranz.

Personal- und Pflegedirektor Marco Meißner ergänzt: »Ein Dankeschön geht auch an alle Mitarbeiter, unsere Pflegekräfte und Praxisanleiter sowie an alle, die unsere Auszubildenden begleitet, angeleitet und unterstützt haben.«

Die nächste Ausbildung zur Pflegefachfrau / Pflegefachmann beginnt am 1. September. Alle Informationen unter www.jokba.de.

Auch interessant