1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Picknick und Posaunen

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (twi). Zu einem Open-Air-Gottesdienst mit anschließendem Picknick lädt für Pfingstsonntag (5. Juni) die evangelische Stadtmission Gießen auf den Schiffenberg ein. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr. Im Anschluss findet ein gemeinsames Picknick statt, sofern es das Wetter zulässt. Es wird gebeten, Picknickdecken und etwas zu essen als Beitrag für das Picknick mitzubringen.

Alle großen und kleinen Besucherinnen und Besucher sind herzlich willkommen. Es ist keine Voranmeldung erforderlich.

An Pfingstmontag nehmen die christlichen Gemeinden in und um Gießen die Tradition des ökumenischen Gottesdienstes auf dem Schiffenberg nach zweijähriger Corona-Pause wieder auf.

Das Evangelische Dekanat Gießen, der Katholische Pfarreinverbund, die Griechisch-Orthodoxe sowie Syrisch-orthodoxe Gemeinden laden für 11 Uhr zum Gottesdienst unter dem Motto »Gottes Gesandte in und um Gießen« ein. Die Predigt hält der evangelische Ökumene-Pfarrer Bernd Apel. Posaunenchöre sorgen für den musikalischen Rahmen. Für Kinder wird ein Kindergottesdienst gestaltet. Die Gastronomie auf dem Schiffenberg ist vorbereitet, allen Teilnehmern ein Mittagessen unter freiem Himmel anzubieten.

Wie in den vergangenen Jahren fahren Sonderbusse aus der Stadt hinauf auf den Schiffenberg.

Der Fahrplan findet sich auf der Internetseite giessen-evangelisch.de.

Auch interessant