1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Pilot verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

giloka_1605_segelflieger_4c
Die Einsatzkräfte haben den schwer verletzten Piloten aus dem Fluggerät gerettet. © Feuerwehr Gießen

Gießen (ebp). Ein Segelflugzeug ist am Sonntag in Rödgen auf einer Wiese in der Straße »Steinacker« abgestürzt. Die Feuerwehr wurde gegen 13.20 Uhr mit dem Hinweis »Absturz Fluggerät« alarmiert. In Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst haben die Brandbekämpfer den Piloten aus dem Segelflugzeug gerettet. Die Person wurde bei dem Absturz schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus.

Auch die Polizei war vor Ort. Hintergründe zum Unfall waren am gestrigen Sonntag noch nicht bekannt.

Auch interessant