1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Politische Motive: Scheibe eingeworfen

Erstellt:

Gießen (red). In der Bahnhofstraße warfen zwei Männer mit einem Stein die Scheibe einer Shisha-Bar ein. Ein Zeuge beobachtete am Sonntag, 4. September, gegen 7 Uhr das Duo und informierte die Polizei.

Die Ermittlungen führten zu einem 28 Jahre alten Mann aus Gießen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 5000 Euro. Erste Ermittlungen lassen darauf schließen, dass die Tat politisch motiviert war.

Der unbekannte Komplize ist zwischen 20 und 30 Jahre alt. Er trug ein weißes T-Shirt, eine blaue Jeans, weiße Turnschuhe und eine schwarze Kopfbedeckung. Wer hat den Vorfall ebenfalls beobachtet? Wer kann Angaben zur Identität des unbekannten Mannes machen? Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Gießen unter 0641/7006-6555.

Auch interessant