1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Polizeipräsidium gewährt Blick hinter Kulissen

Erstellt: Aktualisiert:

giloka_1306_polizei_1306_4c
Das Polizeipräsidium Mittelhessen lädt am 11. September zu einem »Tag der offenen Tür« in die Ferniestraße. Archivfoto: Mosel © Jasmin Mosel

Gießen (red). Das Polizeipräsidium Mittelhessen öffnet am Sonntag, 11. September, seine Pforten zum »Tag der offenen Tür«. Die Großveranstaltung, zu der mehr als zehntausend Gäste erwartet werden, wird von 11 bis 18 Uhr rund um die Gebäude in der Ferniestraße stattfinden. Um den Bürgerinnen und Bürgern die mittelhessische Polizei näherzubringen, werde ein »buntes, kurzweiliges und sehr interessantes Programm« zusammengestellt, heißt es in der Ankündigung.

»Wir wollen den Bürgerinnen und Bürgern einen großen Einblick hinter die Kulissen und in die Vielfalt der Polizei geben«, verspricht Polizeipräsident Bernd Paul.

Beim letzten »Tag der offenen Tür« 2016 kamen etwa 15 000 Besucher nach Gießen. Das Angebot werde diesmal noch um einige Stationen erweitert. Dazu gehöre auch ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt.

Auch interessant