1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Premiere für neues Format des Stadttheaters

Erstellt:

Gießen (red). Ein neues Format verspricht Einblicke in die anstehenden Premieren am Stadttheater Gießen: Am heutigen Freitag um 20 Uhr laden die Theatermacher zum ersten »Premierencocktail« ins Foyer Kleines Haus (ehemals taT-Studiobühne) ein. »In lockerer Bar-Atmosphäre mixen die Dramaturgen Christian Förnzler und Tim Kahn gemeinsam mit Mitgliedern des Ensembles und der Regieteams« laut Ankündigung »einen theatralen Cocktail«, passend zu den anstehenden Premieren der Stücke »Posthuman Journey« und »Dantons Tod«.

Gespräche mit Regisseur Thomas Krupa, Sängerin Julia Araújo und Schauspieler Nils Müller werden ergänzt durch erste Einblicke in die Inszenierungen und Musik mit Wolfgang Wels am Klavier. Der Eintritt ist frei.

Auch interessant