1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Quartett mit Saxophonen auf Schiffenberg

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Das Deutsche Saxophon Ensemble ist am Sonntag, 26. Juni, um 11.30 Uhr nächster Gast in der Reihe der Basilikakonzerte auf dem Schiffenberg. Auf dem Programm stehen Auf dem Programm stehen Werke von Vivaldi sowie den zeitgenössischen Komponisten Hugo Reinhart, Ida Gotkovsky, Pierre Max Dubois, Enrique Granados und Paul Reade. Das Ensemble in klassischer Quartettbesetzung mit Sopran-, Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon zählt seit vielen Jahren zu den besten Formationen seiner Art in Deutschland.

AIs regelmäßiger Gast bei internationalen Festivals, wie dem Schleswig-Holstein Musik Festival oder dem Rheingau Musikfestival, überzeugen Annalena Neu, Monika Leufgen, Regina Reiter und Katharina Stashik mit Virtuosität, Dynamik, technischer Perfektion und Klangfülle. Neben klassischer Literatur hat das Quartett auch zeitgenössische Werke vorrangig deutscher Komponisten im Programm.

Auch interessant