1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Radfahrerin schwer verletzt

Erstellt:

Gießen (red). Eine Schwerverletzte und 7000 Euro Sachschaden waren die Folge eines Verkehrsunfalles an der Kreuzung Nordanlage/Dammstraße. Am Mittwochabend, 7. September, war ein 25-Jähriger mit seinem Audi auf der Nordanlage von der Marburger Straße in Richtung Neustädter Tor unterwegs und hielt an der roten Ampel zur Dammstraße an. Diese schaltete sich aufgrund der Nachtzeit (21 Uhr) aus und der Audifahrer wollte nach links abbiegen.

Dabei erfasste er eine 36-Jährige auf ihrem Rennrad, die auf der Nordanlage in Richtung Marburger Straße unterwegs war. Sie fiel zu Boden und blieb dort verletzt liegen. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die Frau mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizeistation Gießen-Nord unter 0641/7006-3755 in Verbindung zu setzen.

Auch interessant