1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Schütz-Konzert in Michaelskirche

Erstellt:

Gießen (red). Als Beitrag zum diesjährigen Gießener Heinrich-Schütz-Festes findet am Sonntag, 16. Oktober, um 18 Uhr in der Wiesecker Michaelskirche ein weiteres kleines Konzert statt. Auf dem Programm stehen Werke für Chor und Instrumente des Komponisten Heinrich Schütz (1585-1672). Es musizieren Monika Kissel (Flöte), Marianne Kosaca (Violine), Margarete Mrokon (Viola), Anne Setzer-Klein (Violoncello), Michael Wendel (Krummer Zink), Grit Laux (Orgel), Mitglieder des Ensembles Tiefblech 13 sowie der Chor der ev.

Gesamtkirchengemeinde Gießen Nord. Das Konzert ist der Abschluss eines Schütz-Projekts der Gesamtkirchengemeinde Gießen Nord. Die musikalische Leitung hat Norbert Kissel, die Lesungen gestaltet Pfarrerin Carolin Kalbhenn. Der Eintritt ist frei.

Auch interessant