1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Siebter Tag der Clowndoktoren

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Am Mittwoch, 13. Juli, geht der Verein »Die Clown Doktoren« der Frage »Wo findet sich das Glück?« nach und zeigt beim »Tag der Clowndoktoren«, wie das Glück bei der Arbeit auf den Kinderstationen und in den Senioreneinrichtungen gefunden wird und weitergegeben werden kann.

Gleichzeitig geben die Clowndoktoren mit Walking Acts, Slapstick und Musik einen heiteren Einblick in den Alltag der Klinikclowns und beweisen einmal mehr, wie sehr Lachen und Glück zusammengehören. »Zeit der Abwechslung, des Loslassens, des herzhaften Lachens: Wo Clowndoktoren auftauchen, können selbst an trüben Orten kleine, feine Glücksmomente entstehen«, beschreibt die künstlerische Leiterin Ruth Albertin die Wirkung der Clowndoktorenbesuche in wenigen Worten.

Der »Tag der Clowndoktoren« startet mit einer digitalen Grußbotschaft von Ministerpräsident Boris Rhein. Darüber hinaus gibt es in fünf Städten die Möglichkeit, Clowndoktoren persönlich zu treffen.

Auch interessant