1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Spendenaktion der Jungen Kirche für die Ukraine

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). An den zahlreichen Solidaritäts- und Hilfsaktionen für die Ukraine beteiligen sich auch die evangelische und katholische Jugendorganisationen von Gießen (KJZ, ESG, CVJM und JuKi). Ihre Vertreter wollen spezielle Hygienepakete für Familien in den Aufnahmelagern zusammenstellen.

Zum einen besteht die Möglichkeit, Hygieneartikel (Seife, Shampoo, Zahnpasta und -bürste, Rasierer, Handtücher etc.) bis zum Donnerstag um 14 Uhr in der Jungen Kirche (Löberstraße 4, 35390 Gießen) vorbeizubringen. Diese werden dann von der Hilfsaktion GAiN in Gießen in die Ukraine gebracht.

Daneben besteht die Möglichkeit der Unterstützung durch Spenden an das Ev. Dekanat Gießen, Stadtjugendpfarramt, IBAN: DE96 5139 0000 0046 8799 02, Stichwort: Spende Hilfsaktion Ukraine.

Auch interessant