1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Stadtführung mit mittelalterlichen Figuren

Erstellt: Aktualisiert:

Wetzlar (red) »Henno und das Wunder zu Wetzlar« ist der Titel der neuen Erlebnis Statt Führung, die in diese Woche am heutigen Dienstag sowie morgigen Mittwoch stattfinden. Eine kleine Geschichte in der Altstadt: Henno lebt als Gehilfe des Türmers im spätmittelalterlichen Wetzlar. Auf einem Lauf begegnet er anderen Nachtschwärmern aus der Stadtgeschichte:

Kaiser Maximilian I., dem Vikar Eckard Teufel und einem Quacksalber. Text und Regie stammen von Oliver Meyer-Ellendt. Der Treffpunkt zur einstündigen Führung ist jeweils um 18 und 20 Uhr am Bebelplatz (gegenüber Hausermühle). Eine Voranmeldung ist erforderlich. Das Tragen einer Maske wird empfohlen. Karten kosten 14 (7) Euro und sind bei der Tourist-Information, Telefon (06441) 99-7755 und online unter www.wetzlar-tourismus.de erhältlich.

Auch interessant