1. Startseite
  2. Stadt Gießen

»Tannenzauber« diesmal ohne Tanne

Erstellt:

Gießen (red). Am kommenden Donnerstag, 24. November, findet zwischen 16 und 18 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Nordstadtzentrum in der Reichenberger Straße 9 der »Tannenzauber« statt. Wie in jedem Jahr kommen die Kinder der Nordstadtkindergärten gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Eltern vor dem Nordstadtzentrum zusammen.

Diesmal werden in Kooperation mit dem Verein keine Tannen, sondern Lichterketten mit dem selbst gebastelten Schmuck verziert. In den zurückliegenden Jahren hatte das Gießener Gartenamt immer Christbäume gestellt. Auf diese Tradition wird vor dem Hintergrund der Klimakrise und knapper Ressourcen nun verzichtet.

Für Muffins, Kuchen und Kinderpunsch und Glühwein ist gesorgt, ebenso für einen kleinen Tanz- und Gesangsauftritt einiger Kindergartenkinder. Diese werden musikalisch unterstützt durch den Posaunenchor der Michaelsgemeinde Wieseck unter Chorleiter Andreas Gramm.

Auch interessant