1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Turmbläser jeden Mai-Samstag

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Ein sonniger Samstag im Mai. Viele Menschen sind auf dem Wochenmarkt unterwegs, andere genießen das schöne Wetter auf dem Kirchenplatz. Nach dem Läuten um 12 Uhr ertönen Posaunenklänge vom Stadtkirchenturm herab. »Wir sind glücklich, dass das in diesem Jahr wieder in voller Besetzung möglich ist«, freut sich Gertrud Monninger-Wolff.

Sie leitet zusammen mit Jochen Flimm die Gießener Turmbläser. Jeden Samstag im Mai spielen die Musiker zur Mittagszeit auf dem Stadtkirchenturm. In diesem Jahr nutzen sie ein neues Notenheft, das der Posaunist Michael Wendel erstellt hat. »Mir war wichtig, dass es eine gute Mischung aus alten und neuen Liedern ist. Viele bekannte Melodien sind dabei«, sagt Wendel. Und noch eine Neuerung gibt es: Die Turmbläser sind Teil der evangelischen Stadtkirchenarbeit geworden.

Auch interessant