1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Überfall auf Annahmestelle für Wetten

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Im Wiesecker Weg kam es am Donnerstag, 20. Januar, gegen 10.40 Uhr zu einem Raub in einer Wettannahmestelle. Ein Unbekannter hatte laut Polizeischilderung eine Angestellte mit einem Messer bedroht. Dabei forderte er Bargeld. Als die Frau die Kasse öffnete, griff der Mann zu und entwendete mehrere Geldscheine aus der Kasse. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung.

Hinweise erbeten

Der Räuber soll etwa 30 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß sein sowie dunkle kurze Haare und hochdeutsch gesprochen haben. Bekleidet war der Mann, so die Zeugen, mit einer dunklen Jogginghose und einer olivgrünen Jacke. Auffällig an ihm war ein blauer Mund-Nasen-Schutz. Hinweise an Polizeistation Gießen Nord unter 0641/7006-3755.

Auch interessant