1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Unfall mit Polizeiwagen: Vier Verletzte

Erstellt:

Gießen (red). Mit Blaulicht und Martinshorn fuhren Beamte der Gießener Polizei am Dienstagnachmittag auf dem Weg zu einem Einsatz auf dem Schiffenberger Weg von Gießen in Richtung Lich. An der Kreuzung L3131 / BAB 480 Schiffenberger Tal bemerkte ein 65-jähriger Mercedes-Fahrer den Funkwagen zu spät. Beide Fahrzeuge krachten ineinander. Sowohl der Mercedes-Fahrer und seine 66-jährige Beifahrerin, als auch die beiden Polizeibeamten wurden leicht verletzt in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Beide Autos wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtunfallschaden beläuft sich auf 60 000 Euro.

Auch interessant