1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Vera Strobel: Für ein weltoffenes, buntes Gießen

Erstellt: Aktualisiert:

giloka_2202_VeraStrobel__4c
Vera Strobel © Red

Gießen (red). Die Stadtfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat auf ihrer jüngsten Sitzung den Vorsitz neu bestimmt und einstimmig Vera Strobel als Fraktionsvorsitzende gewählt. Alexander Wright, der bisherige Fraktionsvorsitzende, wird mit Amtsantritt am 1. März als hauptamtlicher Bürgermeister aus der Stadtverordnetenversammlung ausscheiden.

Vera Strobel ist 26 Jahre alt und gehört seit 2016 der Stadtfraktion an. Im Juni wurde sie als jüngste Vorsitzende des Ausschusses für Planen, Bauen, Umwelt und Verkehr gewählt. Ebenso ist sie Mitglied des Haupt-, Finanz-, Wirtschafts-, Rechts- und Europaausschusses. Sie ist Diplomjuristin und promoviert derzeit im Völker- und Verfassungsrecht an der JLU Gießen, wo sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Völkerrecht arbeitet. Sie war zunächst ab 2013 in der Hochschulpolitik bei der Grünen Hochschulgruppe UniGrün aktiv und anschließend im Landesvorstand der Grünen Jugend Hessen Besitzerin.

Strobel, bislang Beisitzerin im Stadtvorstand, nach ihrer Wahl: »Ich freue mich als neue Fraktionsvorsitzende gemeinsam mit unseren Fraktions- und Magistratsmitgliedern in enger Zusammenarbeit mit der Koalition weiter den Weg zu bereiten für ein klimaneutrales, weltoffenes, buntes und soziales Gießen.« Foto: Erll

Auch interessant