1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Versorgung Sterbender in der Region verbessern

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). »Regionale Leitlinie zur Verbesserung der Versorgung Sterbender« werden morgen, 9. Februar, vorgestellt. Die Digital-Veranstaltung, in Kooperation mit dem Gesundheitszentrum Wetterau, der Landesärztekammer Hessen sowie dem Akademischen Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen, beginnt um 17.30 Uhr. Die Referenten stellen unter anderem das durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) geförderte Projekt Avenue-Pal, die Umsetzung der erarbeiteten Versorgungsleitlinie im Setting eines Pflegeheims, die Krankenhausperspektive und die Möglichkeit einer praktischen Umsetzung in der Region aus verschiedenen Blickwinkeln dar.

Aus der praktischen Umsetzung der regionalen Leitlinie resultiert idealerweise ein allgemeines Modell für die Zukunft.

Registrierung und Anmeldung zur Veranstaltung unter: https://extranet.gz-wetterau.de. Weitere Informationen zu diesem umfassenden Forschungsprojekt, den Projekthintergrund und den Projektzielen unter: https://www.avenue-pal.de.

Auch interessant