1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Vortrag: »Der Wunsch nach dem schnellen Tod«

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). In der Reihe »Fortbildung der Inneren Medizin« findet am heutigen Mittwoch von 14.30 bis 16 Uhr folgender Online-Vortrag (per Zoom) statt: »Der Wunsch nach dem schnellen Tod. Im Spannungsfeld von Sterbebegleitung und Beihilfe zur Selbsttötung. Im Krankenhaus, im Pflegeheim, zu Hause.« Referent ist Dr. Thomas Sitte, Facharzt für Anästhesiologie, Notfallmedizin, Palliativmedizin, Sportmedizin sowie Vorstandsvorsitzender der Deutschen PalliativStiftung.

Die Teilnahme ist für alle Interessierten kostenlos. Anmeldung bis 12 Uhr an: zablocka@jokba.de. Danach wird ein Login-Link verschickt.

Auch interessant