1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Vortrag über Johannes Kepler

Erstellt:

Gießen (red). »Johannes Kepler und die copernicanische Wende« - im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung »Der Mathematiker Johannes Kepler« findet am heutigen Donnerstag dieser allgemeinverständliche, spannende Vortrag im Mathematikum statt.

Obwohl der große Perspektivenwechsel zu Beginn der Neuzeit mit dem Namen von Nikolaus Kopernikus verbunden wird, war es aber Johannes Kepler, der das Fundament einer neuen Astronomie gelegt hat. Er erkannte die elliptischen Planetenbahnen und entwarf eine neue Theorie für die Himmelsbewegungen. Der Vortrag des Wissenschaftshistorikers und Astronoms Pierre Leich (Nürnberg) skizziert die Astronomie zu der Zeit von Kopernikus, führt die teleskopischen Beobachtungen vor Augen und stellt die Leistungen von Kepler in einen größeren Zusammenhang.

Der Eintritt zum Vortrag ist frei. Es wird um Anmeldung über das Buchungssystem des Mathematikums https://buchung. mathematikum.de gebeten.

Auch interessant