1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Weihnachtsgrüße per CD und mit Überraschung

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (kg). Eine nette Geste fanden die Mitglieder des Kleinlindener Arion Männerchors in ihren Briefkästen. Chorleiter Markus Schopf und Vorsitzender Frank Mohr schickten nicht nur Grüße, sondern legten noch eine CD dazu mit Aufnahmen der letzten Adventskonzerte.

130 Jahre alt wurde der Chor im vergangenen Jahr, die Geburtstagsfeier musste jedoch aus den bekannten Gründen ausfallen. Und auch der 131. Geburtstag konnte nicht wie vorgesehen begangen werden, obwohl man gemeinsam viele Lieder einstudiert hatte. Chorleiter und Vorsitzender attestieren hierbei allen »ein super Engagement«. Doch seit November ruht der Probenbetrieb wieder.

Nachdem die Aufnahmetechnik den Arion bei der letzten Probe im Stich gelassen hatte, konnte nur eine CD mit Gesangsbeiträgen vorheriger Adventskonzerte produziert werden. Sie enthält jedoch drei neue Lieder, die in einer einmaligen Formation aufgenommen wurden. »Es lohnt sich also, die CD bis zum Ende zu hören«, verspricht Mohr, der hofft, dass der Chor im neuen Jahr zeitnah mit den Proben starten kann.

Auch interessant