1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Weltmusik-Duo stellt neue CD vor

Erstellt: Aktualisiert:

Lich (red). Der Licher Multiinstrumentalist Markus Wach und seine neue Duo-Partnerin Samira Memarzadeh stellen am Sonntag, 24. April, um 17 Uhr im Kulturzentrum Bezalel-Synagoge in Lich ihre erste gemeinsame CD »Goftogu« vor. Das Duo »do-nawa« (übersetzt »Zwei Melodien«) lernte sich 2018 bei Musiksessions in Frankfurt kennen. Schnell erkannten der Multiinstrumentalist und die Harfenistin ihr gemeinsames Interesse für alte orientalische Musiktraditionen und hierzulande kaum gespielte Instrumente.

Seitdem widmet sich »do-nawa« einer Musik, die beseelt ist von Jahrhunderte alten Klängen und vom Timbre seltener Saiteninstrumente aus der ganzen Welt. Auf ihrem Album »Goftogu« präsentieren sie einen musikalischen Dialog, der von traditioneller persischer Musik bis zu Wiegenliedern aus Zentralasien reicht. Tickets kosten 15 (13) Euro und können über www.kuenstlich-ev.de reserviert werden.

Auch interessant