1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Wichtiger Beitrag für Gesellschaft und Gemeinwohl

Erstellt:

Die Sparkassen-Stiftung übergibt Fördergelder in Höhe von 80 244 Euro an Institutionen und Vereine in Stadt und Kreis Gießen. Zur Feier konnten wieder Vertreter aller Vereine eingeladen werden.

Gießen (red). In diesem Jahr konnten wieder Vertreter aller bedachten Vereine und Institutionen zur Spendenübergabe der Gemeinnützigen Stiftung der Sparkasse Gießen eingeladen werden. Insgesamt wurden 80 244 Euro ausgezahlt.

Gefördert werden Projekte aus Wissenschaft, Kultur, Jugendpflege und Jugendfürsorge, Sport- und Wohlfahrtswesen, Heimatpflege und Heimatkunde, Umwelt- und Landschaftsschutz sowie mildtätige und kirchliche Zwecke. Über eine Förderzusage freuten sich: Zellkultur-Büro für angewandte Kultur und Bildung gUG, Turn- und Sportgemeinde Alten-Buseck 1901, Evangelische Kirchengemeinde Steinbach, Musikzug der FFW Pohlheim-Holzheim, Jugendwerkstatt Gießen, Jagdverein Hubertus Gießen und Umgebung, Hospiz-Verein Gießen, Förderkreis der Johanneskirchen-Konzerte Gießen, Sport-Erholung und Kultur Waldschwimmbad Lich DLRG KG Gießen, Heimatverein Wieseck, Deutscher Kinderschutzbund Gießen, Förderverein Schülerbetreuung Seltersberg Gießen, Lahnfunk Hilfsdienst, Förderverein St. Thomas Morus Gießen, Bürgerpark Lich, Förderverein für gewerblich-technische Aus- und Weiterbildung Gießen, Fanfarenzug Hansa Gießen, Projektgruppe Margaretenhütte, Naturschutzverein Birklar, Mittelhessisches Institut für Nachhaltigkeit und Diversität (MIND gGmbH), TuS 1922 Eberstadt, Blasorchester Eberstadt, Kegelsportvereinigung Wieseck, Verein zur Kinderbetreuung »Franz von Hahn«, Awo Stadtkreis Gießen, Förderverein der Hermann-Hoffmann Akademie, Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen, Netzwerk für politische Bildung, Kultur und Kommunikation, Verein der Freunde des Theaters Gießen, FC Gießen, 1927 Teutonia, 1900 VfB, Technische Hochschule Mittelhessen - Deutschlandstipendium, Justus-Liebig-Universität - Deutschlandstipendium.

Landrätin Anita Schneider als Vorsitzende des Stiftungsrates sowie Oberbürgermeister Frank-Tilo Becher, Peter Wolf und Ilona Roth von der Sparkasse Gießen dankten den Anwesenden für ihr vielseitiges Engagement, ganz gleich ob privater oder beruflicher Natur. Alle Institutionen leisteten einen wichtigen Beitrag für das Gemeinwohl unserer Gesellschaft

Alle Infos unter www. sparkasse-giessen.de/stiftung.

Auch interessant