Winterkonzerte: Liederabend mit Duo im Levi-Saal

Gießen (red). Der Verein Gießener Meisterkonzerte lädt am Montag, 24. Januar, um 20 Uhr zu seinem dritten Winterkonzert ein.

»Vanitas - Vom Werden und Vergehen« lautet der Titel eines Liederabends mit Stücken von Johannes Brahms, Richard Strauss, Robert Schumann, Richard Strauss und Gustav Mahler im Hermann-Levi-Saal des Rathauses. Zu hören sind Sopran Sonja Grevenbrock und Yona Sophia Jutzi am Klavier. Sonja Grevenbrock ist Stipendiatin des Richard Wagner Verbands sowie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Einer der jüngsten Erfolge der Sopranistin ist die Auszeichnung mit dem Preis der Walter und Charlotte Hamel Stiftung beim Bundeswettbewerb Gesang 2020 in Berlin. Yona Sophia Jutzi ist mehrfache Preisträgerin verschiedener Wettbewerbe, so wurde sie zuletzt 2020 mit dem 1. Nachwuchsförderpreis der Akademie der Wissenschaften und Literatur Mainz ausgezeichnet. Beim Konzert gelten die 2G-Plus-Corona-Regeln; für Drittgeimpfte besteht keine zusätzliche Testpflicht.

Das könnte Sie auch interessieren