1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Wissler spricht über »Politik der verlorenen Zeit«

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Welche Zukunft hat unser auf Markt und Wachstum ausgerichtetes Wirtschaftssystem? Wer sind die Gewinner und wer die Verlierer? Welche Alternativen gibt es für eine gerechtere und nachhaltige Wirtschaft der Zukunft? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich in diesem Wintersemester die Ringvorlesung des Präsidenten der Justus-Liebig-Universität (JLU).

Nächste Referentin ist am Montag, 7. Februar, Janine Wissler, die Bundesvorsitzende der Linken. Sie erörtert in ihrem Vortrag »Alternativen zur Politik der verlorenen Zeit« und erklärt dabei die Krisen zu Wendepunkten. Der Vortrag beginnt um 19.15 Uhr und kann von allen Interessierten im Livestream unter www.uni-giessen.de/ringvorlesung verfolgt werden.

Janine Wissler war bis zur Bundestagswahl 2021 Fraktionsvorsitzende der Linken im Hessischen Landtag und dort Vorsitzende im Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen sowie Mitglied im Ausschuss für Wissenschaft und Kunst. Seit September ist sie Mitglied des Deutschen Bundestags. Wissler ist Diplom-Politologin sowie Mitglied der Rosa-Luxemburg-Stiftung und bei Verdi, wie der Pressemitteilung der JLU zu entnehmen ist.

Auch interessant