1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Workshops zum Ferienende

Erstellt:

giloka_1408_jcs_Tanzen_1_4c
Die Breitensportpaare des GTC 74 mit Trainer Peter Hesse. Foto: Gießener Tanz-Club 74 © Gießener Tanz-Club 74

Gießen (red). Zum Ende der Sommerferien bietet der Gießener Tanz-Club 74 für Kinder und Jugendliche von fünf bis zwölf Jahre Workshops an.

Den Anfang macht der Bereich Cheerleading vom 22. bis 26. August, Montag bis Donnerstag von 10.30 bis 12 Uhr, bevor am Freitag um 15 Uhr in einer kleinen Show das Erlernte Eltern und Familie vorgeführt wird. Der Kostenbeitrag beträgt 15 Euro.

Vom 29. August bis 2. September schließen sich die Rock’n’Roller an. Nahezu alle Paare, die den GTC 74 in den letzten Jahrzehnten national und international repräsentierten, haben ihren Ursprung in der Ferienspielwoche. Montag bis Donnerstag wird von 10.30 bis 12 Uhr trainiert, den Abschluss bildet der Freitag, an dem sich Eltern und Angehörige bei einem kleinen Turnier ein Bild machen können. Der Kostenbeitrag beträgt zehn Euro. Anmeldungen für Cheerleading unter 0151/41236837, für Rock’n’Roll unter 0157/59566541.

Auch interessant