1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Zugangsregeln am UKGM

Erstellt:

Gießen (red). Trotz steigender Infektionszahlen lässt das Uniklinikum Gießen weiterhin Krankenbesuche zu, verlangt jedoch die Einhaltung strenger Hygieneregeln, um sowohl Patientinnen und Patienten als auch Mitarbeiter des Klinikums nicht zu gefährden. Ab sofort gelten folgende Regeln:

• Zutritt zum Klinikum nur mit FFP-2-Maske

• Und nur mit einem negativen, tagesaktuellen Antigenschnelltest (nicht älter als 24 Stunden). Dieser wird stichprobenartig durch den Sicherheitsdienst kontrolliert

• Weiterhin ist nur ein Besucher / eine Besucherin pro Tag pro Patient möglich

• Menschen mit aktuellen Atemwegserkrankungen ist der Zugang untersagt.

Auch interessant