Sklavenähnliche Arbeitsverhältnisse in Brasilien: Der Kampf der Landlosenbewegung

Roman spiegelt reale Verhältnisse

Sklavenähnliche Arbeitsverhältnisse in Brasilien: Der Kampf der Landlosenbewegung

Seit den 80er Jahren kämpft die Landlosen Bewegung in Brasilien für eine Agrarreform. Dabei kann sie nur kleine Erfolge verzeichnen.
Sklavenähnliche Arbeitsverhältnisse in Brasilien: Der Kampf der Landlosenbewegung
China will mehr Einfluss im Südpazifik und stößt auf Widerstand – der USA und einiger „Zwerge“

Südsee-Reise von Außenminister Wang

China will mehr Einfluss im Südpazifik und stößt auf Widerstand – der USA und einiger „Zwerge“
China will mehr Einfluss im Südpazifik und stößt auf Widerstand – der USA und einiger „Zwerge“
Ukrainische Vergewaltigungs-Opfer stehen in Polen vor einem großen Problem

Die Fortsetzung der Kriegs-Not

Ukrainische Vergewaltigungs-Opfer stehen in Polen vor einem großen Problem
Ukrainische Vergewaltigungs-Opfer stehen in Polen vor einem großen Problem
Politik

Foreign Policy

Europas Gastfreundschaft für Ukraine-Flüchtlinge wird nicht ewig andauern

Osteuropa behandelt die Ukrainer besser als die Syrer und Afghanen – doch nur wenn man den Menschen die Möglichkeit gibt, Widerstand zu leisten, kann …
Europas Gastfreundschaft für Ukraine-Flüchtlinge wird nicht ewig andauern
Politik

Militarisierung im Pazifik

China und Salomonen unterzeichnen umstrittenes Sicherheitsabkommen

China und die Salomonen haben ein Sicherheitsabkommen unterzeichnet. Die Zusammenarbeit der beiden Länder sorgt für Unruhe in der Pazifik-Region.
China und Salomonen unterzeichnen umstrittenes Sicherheitsabkommen
Politik

Kriegslogistik in der Ukraine

Die Bedeutung der Eisenbahn im Krieg in der Ukraine macht sie teils zur Zielscheibe

Die Eisenbahnverbindungen in der Ukraine, aber auch in der gesamten osteuropäischen Region, sind von erheblicher Bedeutung für die Versorgung und …
Die Bedeutung der Eisenbahn im Krieg in der Ukraine macht sie teils zur Zielscheibe
Politik

Selenskyj fährt Kurs weiter

Wirtschaftswunder für die Ukraine in Arbeit? Experten tagen - „Hunderte von Milliarden Dollar“ nötig

Polen und die Ukraine arbeiten an einem „Wirtschaftswunder“ für das Kriegsland. Das kann allerdings teuer werden - Selenskyjs Regierung hat einen …
Wirtschaftswunder für die Ukraine in Arbeit? Experten tagen - „Hunderte von Milliarden Dollar“ nötig

IPPEN.MEDIA-Interview

„Warnschuss Ukraine“: Unions-Fraktionsvize erinnert Scholz an „Zeitenwende“ – und fordert „Dienstjahr“

Die CDU streitet schon lange über ein Dienstjahr. In der Opposition und mit Blick auf den Ukraine-Krieg soll sich etwas tun. Was ist jetzt damit? …
„Warnschuss Ukraine“: Unions-Fraktionsvize erinnert Scholz an „Zeitenwende“ – und fordert „Dienstjahr“

Pelzige Botschafter

50 Jahre Panda-Diplomatie: Chinas putzige Propaganda
Vor 50 Jahren verschenkte China erstmals zwei Pandas an eine westliche Nation: der Beginn einer Erfolgsgeschichte - und eines …
50 Jahre Panda-Diplomatie: Chinas putzige Propaganda

„Könnte der Ukraine viel bringen“

Alte Leitungen, neue Pläne: Polen will Atomstrom aus der Ukraine - Vorteile auch im Krieg?

Polen sucht nach Auswegen aus der Energie-Misere. Eine Idee: Atomstrom aus der Ukraine. Davon könne der Nachbar im Krieg auch selbst profitieren, heißt es.
Alte Leitungen, neue Pläne: Polen will Atomstrom aus der Ukraine - Vorteile auch im Krieg?

Foreign Policy

Im Ukraine-Krieg stehen Frauen an vorderster Front – aber trotzdem nicht in den Schlagzeilen

Die ukrainischen Frauen stehen im Mittelpunkt des Krieges – aber zu oft am Rande der öffentlichen Wahrnehmung, meinen zwei Expertinnen.
Im Ukraine-Krieg stehen Frauen an vorderster Front – aber trotzdem nicht in den Schlagzeilen

„Kollision“ droht

Zwischen Westen und China: Albanien könnte Schlachtfeld der „Neuen Seidenstraße“ werden - und profitieren

Albanien wurde von der EU lange vernachlässigt. Trotzdem ist das Land auch China gegenüber skeptisch - das bringt es nun in eine spannende Situation.
Zwischen Westen und China: Albanien könnte Schlachtfeld der „Neuen Seidenstraße“ werden - und profitieren

„#Russland-Ukraine-Situation“

Chinas Position im Ukraine-Krieg klar? Soziale Medien voller Pro-Putin-Posts

In Chinas Staatsmedien dominiert ein russlandfreundlicher Ton. Der Feind sind die USA. Die Sozialmedien spiegeln dieses Bild. Doch welchen Anteil hat die Zensur?
Chinas Position im Ukraine-Krieg klar? Soziale Medien voller Pro-Putin-Posts

Abnehmende Fluchtbewegung

Ukraine-Krieg: Weniger Geflüchtete kommen nach Polen – für Unternehmen nicht nur ein „Wartesaal“

Seit einigen Tagen flüchten deutlich weniger Menschen vor dem Ukraine-Krieg nach Westen. In Polen nimmt die Bedeutung des ukrainischen Unternehmertums zu.
Ukraine-Krieg: Weniger Geflüchtete kommen nach Polen – für Unternehmen nicht nur ein „Wartesaal“

Foreign Policy

Bots, Fake-News und Islamisten-Tool: Wie Twitter Afrika enttäuschte

Twitter hat einen Hauptsitz in Ghana eröffnet. Um Altruismus ging es dabei nicht - stattdessen befeuert der Kurznachrichtendienst indirekt brisante Konflikte in Afrika.
Bots, Fake-News und Islamisten-Tool: Wie Twitter Afrika enttäuschte