News-Ticker

Ukraine-Krieg: Fast 4000 zivile Opfer in drei Monaten – UN veröffentlicht Bilanz

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu, militärisch sowie diplomatisch: der News-Ticker am Dienstag, 24. Mai.
Ukraine-Krieg: Fast 4000 zivile Opfer in drei Monaten – UN veröffentlicht Bilanz

Diplomatie-Ticker

„Zivilisation wird möglicherweise nicht überleben“: Star-Investor Soros kritisiert Putin und auch Merkel
„Zivilisation wird möglicherweise nicht überleben“: Star-Investor Soros kritisiert Putin und auch Merkel

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Schwere Verluste für Russland - Putin startet geheime Generalmobilisierung
Ukraine-Krieg: Schwere Verluste für Russland - Putin startet geheime Generalmobilisierung
Politik

Verhandlungen

Ukraine-Krieg: Schröder verzichtet auf Nominierung für Gazprom-Aufsichtsrat

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich auch diplomatisch zu: die Lage im News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Schröder verzichtet auf Nominierung für Gazprom-Aufsichtsrat
Politik

Kehrtwende nach Rosneft-Aus?

Gazprom-Nominierung: Schröder meldet sich verwundert zu Wort - „schon vor längerer Zeit verzichtet“

Schröder hat zwar beim Putin-Konzern Rosneft hingeworfen, doch nun kommt schon der nächste Posten aus Russland. Gazprom will ihn wohl im Aufsichtsrat …
Gazprom-Nominierung: Schröder meldet sich verwundert zu Wort - „schon vor längerer Zeit verzichtet“
Politik

Nach mehreren Sanktionsrunden

Belarus wirtschaftlich mit dem Rücken zur Wand - helfen nun ausgerechnet EU und USA?

Nach mehreren Sanktionsrunden kriegt Weißrussland die Folgen seiner Politik, doch zu spüren. Die wirtschaftliche Rezession könnte dieses Jahr …
Belarus wirtschaftlich mit dem Rücken zur Wand - helfen nun ausgerechnet EU und USA?
Politik

News-Ticker

Ukraine-Politik: Söder teilt heftig gegen Scholz aus - „Seltsam teilnahmslos“, „Grüne übernehmen seine Rolle“

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat Bundeskanzler Olaf Scholz wegen dessen Ukraine-Politik angegriffen und ihm seine Führungsrolle …
Ukraine-Politik: Söder teilt heftig gegen Scholz aus - „Seltsam teilnahmslos“, „Grüne übernehmen seine Rolle“

News-Ticker zu militärischen Ereignissen

Ukraine schießt wohl Kampfjet mit Russland-General ab - Putin holt Alt-Militärs aus der Rente

Russland gibt sich trotz andauerndem Ukraine-Krieg weiter siegessicher. Die Ukraine setzt mittlerweile Artillerie aus dem Westen ein. News-Ticker.
Ukraine schießt wohl Kampfjet mit Russland-General ab - Putin holt Alt-Militärs aus der Rente

Lebensmittelknappheit

Weizen wird knapp: „Nur noch Vorräte für 10 Wochen“
Die Gründe für den schwindenden Weizenvorrat auf der Welt sind vielfältig. Neben Dürren und dem Klimawandel verschärft der Ukraine-Krieg die …
Weizen wird knapp: „Nur noch Vorräte für 10 Wochen“

Diplomatie im Ukraine-Krieg

Lawrow berichtet von Zuwendung zu China - Russland zur Wiederaufnahme von Verhandlungen bereit

Die EU ringt um ein Ölembargo gegen Russland. Das Land will sich nun vermehrt China als Handelspartner zuwenden. Der News-Ticker zur Diplomatie im Ukraine-Krieg.
Lawrow berichtet von Zuwendung zu China - Russland zur Wiederaufnahme von Verhandlungen bereit

Nun lernt er Befehle auf Ukrainisch

Russischer Kriegshund wechselt die Seiten, nachdem er von ukrainischen Soldaten gerettet wurde

Von den eigenen Männern zurückgelassen, vom Feind wieder gesund gepflegt: Suchhund Max hat im Ukraine-Krieg die Seiten gewechselt.
Russischer Kriegshund wechselt die Seiten, nachdem er von ukrainischen Soldaten gerettet wurde

Neue Russland-Sanktionen

Ukraine-News: Robert Habeck rechnet mit Öl-Embargo-Durchbruch in „wenigen Tagen“

Seit Wochen wird ein Öl-Embargo der EU gegen Russland diskutiert. Jetzt sei es „in greifbarer Nähe“, erklärt Wirtschaftsminister Robert Habeck.
Ukraine-News: Robert Habeck rechnet mit Öl-Embargo-Durchbruch in „wenigen Tagen“

Doppelschlag vom Ex-Regierungschef

„Grenze zur Demütigung nicht überschreiten“: Kubicki widerspricht Scholz im Fall Schröder

Gerhard Schröder prüft Schritte gegen den Verlust seiner Altkanzler-Privilegien - und wirft beim Ölkonzern Rosneft hin. Der Termin für eine Anhörung in SPD-Parteiordnungsverfahren steht.
„Grenze zur Demütigung nicht überschreiten“: Kubicki widerspricht Scholz im Fall Schröder

Russland

Putin „wird 2023 nicht mehr am Leben sein“: Ehemaliger Geheimdienst-Chef nennt neue Details

Die Gerüchte um den schlechten Gesundheitszustand von Wladimir Putin reißen nicht ab. Laut einem ehemaligen Geheimdienstchef steht der Präsident sogar vor dem Tod.
Putin „wird 2023 nicht mehr am Leben sein“: Ehemaliger Geheimdienst-Chef nennt neue Details

„Vor etwa zwei Monaten“

„Ist wirklich passiert“: Putin überstand laut ukrainischem Geheimdienst Attentat nach Kriegsbeginn

Nach ukrainischen Informationen soll Russlands Präsident Wladimir Putin kurz nach Kriegsbeginn Ziel eines gescheiterten Attentats gewesen sei.
„Ist wirklich passiert“: Putin überstand laut ukrainischem Geheimdienst Attentat nach Kriegsbeginn